Bilingualer Unterricht

Ansprechpartnerinnen:
Katharina Leonhardt und Annette Mennekes-Klahold

Als Teil unseres Sprachenschwerpunktes ist „BILI“ seit dem Schuljahr 2014/15 an der Städt. Gesamtschule Iserlohn eingeführt. Er richtet sich an Schüler und Schülerinnen, die Interesse haben ihre Englischkenntnisse zu erweitern und Spaß am kreativen Umgang mit der Fremdsprache haben. Der Fokus liegt auf der Mündlichkeit, so dass die Schriftlichkeit in den Hintergrund tritt.

Bei der Anmeldung ist ein Auswahlgespräch erforderlich.

Gestartet wird in Klasse 5/6 mit „Cultural Activities“. Die Schüler und Schülerinnen lernen die typischen Sitten und Gebräuche in englischsprachigen Ländern kennen und erweitern so ihre interkulturellen Kompetenzen. Altersgerechte Themen wie Tiere, Schule, Freizeitgestaltung erweitern den Wortschatz und festigen die Kommunikationsfähigkeit.

In Klasse 6 kann dann erweiternd der Wahlschwerpunkt „MAD – Media, Arts and Drama“ gewählt werden, der bis zur Klasse 10 fortgeführt wird. In diesem Hauptfach, welches im Zeugnis als bilinguales Fach dokumentiert wird, steht ein kreativer Ansatz im Umgang mit der englischen Sprache im Vordergrund. Es werden unter anderem Lektüren gelesen, Radiosendungen produziert, Szenen inszeniert, Kurzfilme gedreht oder Zeitungsartikel erstellt. Auch hier stehen vor allem die Mündlichkeit und die Bereitschaft zur aktiven Gestaltung von Unterricht im Fokus. Pro Halbjahr werden zwei Klassenarbeiten geschrieben, die auch durch ein mündliche Prüfung oder eine kreative Arbeit ersetzt werden können.

Als begleitendes Fach löst „Social Studies“ „Cultural Activities“ in Klasse 7 bis 10 ab. In diesem Kurs steht der altersgerechte Umgang mit den englischsprachigen Kulturen und Gesellschaften im Vordergrund. Es werden historische, geographische und politische Schwerpunkte gesetzt.

MAD und das begleitende Fach werden als bilingualer Schwerpunkt auf einem Abschlusszeugnis dokumentiert.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, bei der Anmeldung bei uns vorbeizuschauen und am Auswahlgespräch teilzunehmen.

Einen kleinen Einblick in die „bilinguale Welt“ an unserer Schule finden Sie hier.