Mrz
16
Mi
Medientage Jahrgang 10
Mrz 16 ganztägig
Mrz
17
Do
Medientage Jahrgang 10
Mrz 17 ganztägig
Jun
3
Fr
Bekanntgabe der Vor- und Prüfungsnoten zur ZP 10 @ Klasssenräume
Jun 3 um 8:05 – 9:05

Bekanntgabe der Vor- und Prüfungsnoten zur ZP 10

Es werden die Vornoten (beziehen sich aufs gesamte Schuljahr) sowie die Prüfungsnoten der ZPs in Deutsch, Englisch und Mathematik bekanntgegeben. Zeugnisnoten in den einzelnen Fächern werden noch nicht bekanntgebeben.

Ab heute läuft die Anmeldung zu den Abweichungsprüfungen (Anmeldung bei der Abteilungsleitung).

Termin der Abweichungsprüfungen ist der 10. Juni 2022.

 

 

Informationen zu den mündlichen Abweichungsprüfungen: 

Eine mündliche Prüfung muss stattfinden, wenn die Vornote und die Note der schriftlichen Prüfung um drei Noten voneinander abweichen (§ 34 Abs. 3 APO-S I). Eine mündliche Prüfung kann auf Wunsch der Schülerin bzw. des Schülers durchgeführt werden, wenn die Vornote und die Note der schriftlichen Prüfung um zwei Noten voneinander abweichen (§ 34 Abs. 2 APO-S I).

Bedingungen für eine Abweichungsprüfung:

  • Stimmen Vornote und Prüfungsnote (Note der schriftlichen Prüfung) überein, ist diese Note auch die Abschlussnote.
  • Weichen Vornote und Prüfungsnote um eine Note voneinander ab, so legt die Fachlehrkraft die Abschlussnote in Abstimmung mit der Lehrkraft fest, die die Zweitkorrektur übernimmt. Dies kann sowohl die bessere als auch die schlechtere Note sein.
  • Wenn die Vornote und Prüfungsnote um zwei Noten voneinander abweichen, kann auf Wunsch der Schülerin bzw. des Schülers zusätzlich eine mündliche Prüfung durchgeführt werden (§ 34 Abs. 2 APO-S I). Schülerinnen und Schüler, die sich einer freiwilligen mündlichen Prüfung unterziehen wollen, sind entsprechend zu beraten und müssen schriftlich in der Regel durch ihre Erziehungsberechtigten für die Prüfung angemeldet werden. Die Schule setzt einen Termin fest, bis zu dem die Anmeldungen zur mündlichen Prüfung erfolgt sein müssen. Dieser Termin ist so zu wählen, dass die Anmeldungen spätestens drei Unterrichtstage vor Beginn der mündlichen Prüfungen erfolgen. Alle mündlichen Prüfungen müssen bis spätestens zu dem in der Anlage Terminübersicht der ZP10-Verfügung genannten Termin abgeschlossen sein. In Anlage 4 der ZP10-Verfügung (s. o.) wird ein entsprechendes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt.
  • Bei einer Abweichung um mindestens drei Noten muss in jedem Fall eine zusätzliche mündliche Prüfung stattfinden (§ 34 Abs. 3 APO-S I).

weitere Infos:
Schulministerium NRW

 

Jun
13
Mo
Zeugniskonferenzen 2. Halbjahr Jg. 6, 8 und 12, Unterrichtsschluss nach der 4. Stunde, Schulbusse fahren
Jun 13 um 13:00
Jun
17
Fr
Zeugnisverleihung Jahrgang 10
Jun 17 ganztägig

Ab 16 Uhr im Saalbau Letmathe.
Ab 10 Uhr findet in der Johanneskirche am Nußberg ein Gottesdienst für alle Schüler*innen, Eltern und Kolleginnen und Kollegen des Jahrgags statt.

Mehr Infos unter:

Abschluss 10