Im Falle von Lockdown, Teil-Lockdown, Quarantäne einzelner Schüler/-innen, Lehrer/-innen, Gruppen

Für den Fall, dass Distanzunterricht (i.d.R. zu Hause) stattfinden muss, haben wir ein Distanzlern-Konzept entwickelt. Dieses gilt bis auf Weiteres für alle Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer: Distanzlernen Konzept GE Iserlohn

Um die Unterrichtsversorgung zu Hause zu gewährleisten (Distanzunterricht), erhalten alle Schülerinnen und Schüler Aufgaben und Materialien unter folgendem Link an: Zugang padlet GE Iserlohn
Im Gegensatz zum Lockdown im Frühjahr 2020 ist die Bearbeitung der Aufgaben im Fall einer Quarantäne verpflichtend und darf auch benotet werden. Langfristig wollen wir diese Angebote auch „nach Corona“ aufrecht erhalten, damit z.B. im Falle von Vertretungsstunden auf die vorhandenen Materialien zugegriffen werden kann.

Hier finden Sie die neue padlet-Struktur: Organigramm_padlet_Struktur

Bereits gestellte Aufgaben (z.B. per Mail versendete) sind zunächst zu bearbeiten.
Trotzdem solltet ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, und Sie, liebe Eltern, unter dem o.g. Link regelmäßig nachschauen, ob weitere Aufgaben bereitgestellt wurden.

Sollten sich Ihre Kontaktdaten in letzter Zeit geändert haben, schicken Sie die aktuellen Daten bitte umgehend an die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer die Beratungslehrerin/ den Beratungslehrer. Die entsprechende Mailadresse entnehmen Sie bitte dieser Liste: LuL-Mailadressen-Kl.Jg.ltg.

Über unser virtuelles Lehrerzimmer findet ihr schnell den Zugang zu den Zoom-Sitzungen, die eure Lehrer abhalten.